HOLY MOLY and the CRACKERS / Take a bite (Pink Lane)

HOLY MOLY and the CRACKERS / Take a bite (Pink Lane)

„Take a bite“, nettes Wortspiel übrigens, heißt das aktuelle Album dieser musikalischen Allroundertruppe. Als erstes fällt auf, dass das Cover leider etwas nichtssagend ist, nett aber nichtssagend. Musikalisch ist es dann schon wesentlich besser und durchaus abwechslungsreich, erinnert mich teilweise sogar an die legendären SHOCKING BLUE … irgendwie. Handgemachte Musik, charmant und gefällig eingängig, aber auch irgendwie austauschbar. Handmade Mainstream mit leichter Hipster-Attitüde. Insgesamt ganz nett und mit einigen Highlights. Solide und ganz okay 🙂

3/5

Rock Schmidt

Werbeanzeigen