THE LAZYS / Tropical Hazards (Golden Robot Records)

THE LAZYS / Tropical Hazards (Golden Robot Records)

Rock’n’Roll aus Australien? Immer gerne! Auf den Spuren der alllmächtigen AC/DC und Rose Tattoo wandeln auch THE LAZYS, die inzwischein in Kanada ansässig sind. Der Promozettel verspricht einen „high-octane, hell-raising rock ‘n roll ride!“ . Nicht zuviel versprochen! Von Ian D’Sa (Billy Talent) und Eric Ratz (Danko Jones, Monster Truck) fett produziert, liefern sie 10 Bretter, die unverschämt  sleazig rocken. Der Opener „Nothing But Trouble“ beginnt noch im echten Aussie-Riff-Rock-Stil. Danach geht’s weiter, angeführt von der an Michael Monroe erinnernden Stimme von Leon Harrison, mit Hardrock mit 80er-Glam-Metal-Anleihen.  Jeder Song geht sofort ins Ohr, dazu eine klasse Produktion.  Als hätte es die 90er Grunge Jahre nie gegeben! Geiles Rock’n’Roll-Album!

Martin

Advertisements