Birth Of Joy – Hyper Focus (Glitterhouse Rec.)

Birth Of Joy - Hyper Focus (Glitterhouse Rec.)

Die Niederländer sind Stammgäste auf dem europäischen Festival-Circuit der letzten Jahre – außerdem spielten sie schon beim WDR Rockpalast und sind eigentlich ständig in Europa auf Tour. Man kennt sie. Nebenher haben sie nun schon  Album Nr. 5 vorgelegt.
Natürlich ist das alles volle Kanne retro – aber mit so viel Liebe und Kenntnis des Originalsounds gemacht dass man vor der Reproduktion des Bekannten nur den Hut ziehen kann. Außerdem geht ihr Sound nicht nur bis zu den derzeit so angesagten 70ern zurück, sondern basiert in der Psychedelik der 60er. Nicht zuletzt die megaschwere Hammond-Orgel  lässt uns ein ums andere Mal an The Doors denken (oder gar Birth Control) – wahrlich eine gute Referenz! Die Gitarren brettern dafür ein ums andere Mal fetter rein als es damals üblich war – Richtung Stoner und Grunge,  was insgesamt eine geile und selten gehörte Mischung ergibt. Interessante Rekonstruktion!

3,5/5 P.

Martin

Advertisements