ADDITIONAL TIME / WOLVES AMONGST SHEEP (Dead Serious Recordings)

Additional Time on entertaim.net

Auf den ersten Blick wirken Additional Time kraftvoll und powervoll und beginnen in guter SOD-Manier (Stormtroopers of Death) –  New York Hardcore lässt grüßen !!! Und wenn der eine oder andere Song einer Metal-Compilation beigemischt wäre, könnte man sagen, dass die Jungs einen ordentlichen Job abgeliefert haben. Allerdings fällt auf, dass die Power der Anfangsriffs in den Kinderschuhen steckenbleibt. Im Grunde laufen alle Songs nach demselben Strickmuster ab, es werden ähnliche Akkorde verwendet und am Ende klingt alles dann trotz des brachialen Sounds sehr rudimentär. Guter Beginn, aber noch viel, viel Luft nach oben. Aber: Cooles Cover !

Rock Schmidt