MONA HOFER / NATÜRLICH VERFÜHRERISCH

Mona Hofer bei entertaim.net

Erfolg ist nicht nur sexy, sondern kann auch überaus sympathisch sein! Mona Hofer überzeugt nicht nur mit ihrem umwerfenden Aussehen, sondern ebenfalls mit ihrer natürlichen und freundlichen Art. Im Interview mit der tierlieben Nürnbergerin gab sie uns einen Einblick in ihre Modelkarriere, Zukunftspläne und ihr Geheimnis einer schlanken Figur.

Interview: Dennis Rowehl / Bilder mit freundlicher Genehmigung von Mona Hofer – Bild oben (c) Florian Seelmann (One Photoshot) / Bild unten (c) FJP Photography

entertaim.net: Bei der letzte Essen Motorshow warst Du stark beschäftigt mit dem Geben von Autogrammen. Du warst nicht das erste Mal dort, oder?

Mona Hofer: Das stimmt. Das war jetzt das dritte Mal. Es macht eigentlich immer Spaß dort, ist aber auch ziemlich anstrengend.

entertaim.net: Du warst bereits Miss Opel … gibt es Ambitionen, irgendwann Miss Tuning zu werden?

M.H.: (lachend) An dieser Wahl habe ich bisher noch nicht teilgenommen. Die Miss Opel-Wahl hat sich für mich eher zufällig ergeben, weil ich für eine Tuning-Firma gearbeitet habe. Ich habe einfach mal teilgenonnen … und dann die Wahl gewonnen (lacht). Vielleicht werde ich ja irgendwann noch bei der Miss Tuning Wahl teilnehmen … aber dann muss es schon in den kommenden Jahren sein (lächelnd).

entertaim.net: Wie bist Du eigentlich zum Modeln gekommen?

M.H.: Das hat sich ebenfalls irgendwann spontan ergeben. Der Chef von AP Sportfahrwerke hatte mich gefragt, ob ich bei einem Produktvideo mitwirken wollte und da war das ganze Team derart begeistert, dass ich meine ersten Aufträge als Messe-Hostess bekam und daraus wuchs auch die Leidenschaft zu modeln. Shootngs habe ich bisher größtenteils just for fun gemacht, um schöne Fotos von mir zu bekommen. Der Spaßfaktor spielt für mich immer eine große Rolle. Vielleicht ist das auch ein Vorteil, dass ich niemals verkrampft an Jobs herangehe, weil ich nicht unbedingt darauf angewiesen bin. Diese lockere Art kommt bei den Kunden gut an (lachend).

entertaim.net: Was gibt es für Projekte dieses Jahr?

M.H.: Ich arbeite zurzeit mit FOLIATEC zusammen und da werde ich bei den entsprechenden Messen und Shows wie z. B. am Bodensee und beim Wörthersee-Treffen vertreten sein. Selbstverständlich auch in Essen. Aber auf Messen werde ich voraussichtlich nur noch 2 Jahre arbeiten. Ich habe den Plan, in naher Zukunft ein Café zu eröffnen – in der Nähe von Nürnberg – und das erfordert natürlich viel Arbeit. Außerdem denke ich, dass man bezüglich Messen auch den Absprung schaffen sollte.

entertaim.net: Gibt es weitere Pläne, im Fashion-Bereich zu arbeiten?

M.H.: Wer weiß, aber dann müsste ich mir eine Agentur suchen. Was die Messen betrifft, hatte ich das nicht nötig, da die Firmen auf mich zugekommen sind, aber im Modebereich ist das schon etwas anderes. Allerdings ist das mit Agenturen so eine Sache …

entertaim.net: … negative Erfahrungen?

M.H.: (lacht) Das kann man so sagen. Ich habe wirklich schlechte Erfahrungen mit Agenturen gemacht, insbesondere mit deren Zahlungsmoral, dass ich monatelang auf mein Geld warten musste. Das ist ein absolutes No-Go! Aber mittlerweile habe ich ja mehr Erfahrungen und Infos von Modelkolleginnen. Man tauscht gegenseitig Erlebnisse und Erfahrungen aus, sodass man die guten von den schlechten Agenturen unterscheiden kann.

entertaim.net: Hast Du bereits in Musikvideos oder Filmen mitgewirkt?

M.H.: Das habe ich … zum Beispiel in einem Video von DJ Polique … bei youtube wirst Du es finden …

entertaim.net: Du singst aber nicht, oder?

M.H.: (lacht) Nein, ich tanze aber …

entertaim.net: Hast Du ein spezielles Fitness-Programm, um deine Traumfigur zu halten?

M.H.: Ehrlich gesagt nein. Das liegt an den guten Genen (lacht). Ich esse, was mir gefällt und mache eigentlich in letzter Zeit auch kaum Sport. Ich hab mir zwar vorgenommen, in Zukunft wieder etwas Fitness zu machen, aber eine Diät oder ein spezielles Sportprogramm habe ich nicht. Dafür aber Haustiere, die halten mich fit. Sie bringen Action ins Leben, da bleibt man immer in Bewegung!

entertaim.net: Das heißt, dass Du offenbar auch nicht verheiratet bist, denn die meisten Personen lassen sich in einer Ehe etwas gehen und nehmen an Gewicht zu (lacht).

M.H.: (lacht) Das kenne ich! Nein, verheiratet bin ich nicht … offensichtlich ein Grund mehr für meine Figur …

entertaim.net: Mona, vielen Dank. Wenn es Neuigkeiten gibt, machen wir das Fortsetzungsinterview.

M.H.: Immer gerne. Vielen Dank zurück.

Mona Hofer bei entertaim.net