THE SKULL / FOR THOSE WHICH ARE ASLEEP (Tee Pee Records)

The Skull bei entertaimnet

THE SKULL beinhaltet drei Mitglieder der Doom-Metal-Band TROUBLE, unter ihnen Sänger Eric Wagner. Und mit 70er-Black Sabbath-Doom-Sound, slow und alt-düster geht’s zu Werke … warum ist dieser Black Sabbath-Sound eigentlich gerade so angesagt? Es gibt zahlreiche neue Bands, die in diesem Genre überzeugen und auch die SKULLS machen ihre Sache natürlich ordentlich … das sollten sie auch allein aufgrund ihrer Erfahrung … dennoch langweilte mich dieses Album bereits nach kurzer Zeit. Die Songs an sich sind gut und ordentlich, auch der Sound ist amtlich, aber es fehlte mir dann doch an Abwechslung. Alles sehr monoton! Bei „Sick of it all“ könnten übrigens Soundgarden Pate gestanden haben, denn Passagen kamen mir vom „Superunknown“-Album bekannt vor. Insgesamt ganz nett, aber dann doch auf Dauer langweilig.

Rock Schmidt