BILLY JOEL / A matter of trust – The Bridge to Russia (Sony)

BILLY JOEL / A matter of trust - The Bridge to Russia (Sony)

Passender könnte eine Veröffentlichung mit dem Namen „A matter of Trust“ zurzeit nicht sein, angesichts der Krise in der Ukraine. Zu Endzeiten des Kalten Krieges spielte Billy Joel 1987 in der Sowjetunion, die ja bekanntlich zusammenbrach, ohne dass es zum befürchteten 3. Weltkrieg kam. Der Titel „A matter of trust“ klingt entsprechend angemessen … vielleicht sollte Billy Joel in Odessa spielen? Doch dieser Titel impliziert wohl kaum eine Antizipation dessen, was sich derzeit politisch abspielt und so betrachten wir das Doppelalbum einfach mal als ein Stück Musikgeschichte. Seinerzeit war es schon etwas Besonderes, jenseits des Eisernen Vorhangs auftreten zu dürfen und diese Doppel-CD ist das musikalische Zeugnis von 6 Shows in der Sowjetunion … in Moskau und Leningrad … äh … falsch … St. Petersburg! However … die CD enthält 27 Tracks inklusive der 3 Bonustracks und jede Menge Billy Joel-Classics. Die Setlist spricht für sich selbst und für jeden Billy Joel-Fan ist dieses Musikereignis natürlich ein absolutes Muss. Dass man noch „Back in the U.S.S.R.“ gesielt hat, versteht sich von selbst 🙂

Rock Schmidt