F.R.E.I. / EIN JAHR ON THE ROAD UND DAS NEUE ALBUM

F.R.E.I. bei entertaim.net

Das nennt man eine steile und sagenhafte Karriere. Kaum hatten F.R.E.I. ihr ersten Album veröffentlicht, gingen sie als Support von UNHEILIG auf Tour und spielten in großen Arenen. Nach mehr als einem Jahr „on the road“ sprach ich endlich wieder mit Sänger Daniel Wagner über die Tourerlebnisse und natürlich ein neues Album.

Interview: Dennis Rowehl / Bilder: Dirk Schumacher

entertaim.net: Hallo Daniel, Ihr wart so lange auf Tour, da haben wir uns ja schon eine Ewigkeit nicht mehr gesehen. Wie viele Shows habt Ihr jetzt gespielt?

Daniel Wagner: Hallo Dennis, ja … das stimmt. Wir sind jetzt über 1 Jahr auf Tour und haben ca. 60 Shows gespielt. Davon etwa die Hälfte mit UNHEILIG, ca. 15 mit Stereolove und noch mal über ein Dutzend als Headliner und ein paar Festivals. Man kann wirklich sagen, dass ein Traum wahr geworden ist, ununterbrochen auf Tour zu sein und mit Unheilig vor bis zu 22.000 Leuten zu spielen.

entertaim.net: Da seid ihr dem Ziel des Berufsmusiker einen Schritt näher gekommen …?

Daniel Wagner: (lacht) Ja, das kann man wohl sagen. Auch die Resonanz bei unserer kleinen Headliner-Tour war super. Die Show in Köln war restlos ausverkauft. Auch die CD hat sich insbesondere bei den Live-Shows sehr gut verkauft. Das ist eine umwerfende Erfahrung.

entertaim.net: Wie war das Tourleben, wenn man die ganze Zeit mit der Band auf engstem Raum verbringen muss? Kann es da zu Problemen kommen?

Daniel Wagner: (lacht) Es ist richtig, dass man im Nightliner nicht so wirklich viel Platz hat, aber wir alle kommen sehr gut miteinander klar, sodass es immer Spaß gemacht hat. Aber auf Tour hat man eigentlich immer viel zu tun, sodass die Musik zum 7-Tage-Job wird. Besonders schön ist es, wenn man nach den Shows noch Zeit hat, um mit den Fans zu quatschen. Wir hatten auch ein sehr gutes Verhältnis zu UNHEILIG, sodass wir hin und wieder zusammen gefeiert haben.

entertaim.net: Gab es da besonders beeindruckende Momente?

Daniel Wagner: Absolut! Und dafür möchte ich mich im Namen der gesamten Band noch bei unseren Fans bedanken. Wir haben eine derart herzliche und emotionale Resonanz noch nie erlebt. Wir trafen die Fans noch vor einigen Shows zum „Meet & Greet“ und da haben uns einige Fans wirklich beeindruckende Geschenke mitgebracht: Einige haben etwas gebastelt oder gebacken und wollten Autogramme auf ihren Autos. Unglaublich! Es haben sich sogar einige unser Logo tätowieren lassen. So eine herzliche Atmosphäre habe ich als Musiker wirklich noch nie erlebt.

entertaim.net: Wie war es als Opener von Unheilig?

Daniel Wagner: Ehrlich gesagt, ich war vor der ersten Show sehr nervös, weil ich nicht wusste, wie ich das Unheilig-Publikum ansprechen sollte, was wirklich sehr breit gefächert ist … aber die Resonanz war überwältigend!

entertaim.net: Ich kenne dich als Workoholic, da ist ein neues Album doch sicher in Planung, oder?

Daniel Wagner: (lacht) Es ist sogar schon fertig! Wir haben die Zeit im Nightliner auch dafür genutzt, Songs zu schreiben. Noch in diesem Monat werde ich damit beginnen, Gesangsspuren aufzunehmen und ich denke, dass die Aufnahmen im Januar beendet sein werden. Dann geht es zum Mix etc. und ich schätze, dass alles so etwa im Frühsommer fertig sein kann.

entertaim.net: Gibt es eine musikalische Veränderung?

Daniel Wagner: Man kann vielleicht sagen, dass die Musik etwas rockiger wird und man merkt, dass wir aufgrund der Tour zu einer echten Einheit zusammengewachsen sind und die Songs organisch und dynamisch entstanden sind.

entertaim.net: Sind die Texte auch melancholischer oder dunkler geworden durch die Einflüsse von Unheilig?

Daniel Wagner: (lacht) Wir sind eine spaßige Band und lachen auch auf der Bühne, sodass wir diese Laune auch auf das neue Album übertragen werden. Natürlich gibt es auch ernstere Themen, aber im Grunde sind wir eher die gut gelaunte Band.

entertaim.net: Daniel, ich danke dir. Dann viel Spaß bei den Aufnahmen, Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Daniel Wagner: Das wünsche ich dir auch. Und an dieser Stelle möchte ich unseren alten und neuen Fans ein Frohes Fest wünschen … vielen Dank!

F.R.E.I. auf entertaim.net

vbj-Bono-com