SCORPIONS / CRAZY WORLD Deluxe-Edition (Universal)

Scorpions - Crazy World deluxe

Grundsätzlich find ich diese Re-Releases mit Bonus-Material super und meistens gibt es darunter coole Sachen. So auch bei der Deluxe-Edition von „Crazy World“ in Form der Bonus-DVD der „Crazy World“-Tour von 1991. Das Album enthält gute Songs wie „Don’t believe her“, „Crazy World“ und „Hit between the eyes“, aber natürlich auch Kitschballaden wie „Send me an angel“ und allem voran „Wind of change“. Erfolgreich hin und her … das war der Wendler und Modern Talking auch, aber ich hasse diesen Song mit dem albernen Gepfeife und somit komme ich auf das Audio-Bonusmaterial zu sprechen: „Wind of change“ auf Spanisch und Russisch, als sei das Klaus Meine’sche Englisch nicht schon genug des Guten. Wie auch immer, beim Gesang von Klaus Meine scheiden sich sicherlich die Geister und so enthält die Urversion  auch nicht nur Highlights. Was die Bonus-DVD betrifft, kann ich mich noch gut an die Tour erinnern und Live-Versionen von „The Zoo“, „Blackout“ und „Bad boys running wild“ weckten meinen Appetit; entsprechend enttäuscht war ich über die Gesamtperformanz, was allerdings hauptsächlich an den albernen Showeinlagen von Rudolf Schenker auf den Spuren von „The Who“ lag – aber es gab ja auch was Positives: Zum Beispiel sein Gegenstück Matthias Jabs! Wie auch immer, insgesamt war es mal abgesehen von den Balladen eine illustre Reise in die Vergangenheit … ach ja, und 4 Musikvideos aus der Zeit gibt es ja auch noch. Insgesamt also ganz nett.

Dennis