CARVER / The great Riot (SCR)

Carver on entertaim.net

It’s time for another revolution! Die Jungs aus Stuttgart geben bei dieser CD so richtig Gas: „You never tried“! Brachialgewalt, aber mit System. In den Gesangsmelodien erkennt man schon diverse Grunge-Wurzeln a la Stone Temple Pilots und Soundgarden, allerdings im Mantel des Metals bzw. Alternative-Metals. Nach einer kleinen Pause in Form einer Halbballade namens “ No one“ geht es dann weiter im kräftigen Up-Tempo. Nachdem die Band selbst dieses Album produziert und dabei einen guten Job abgelegt hat, bekam Pelle Henricsson (Refused, Meshuggah, In Flames) das Ergebnis in die Hände, um die CD mit Mix und Mastering zu veredeln. Insgesamt ein rundes Produkt, was Fans zwischen Trapt und Meshuggah gefallen dürfte.

4/5

Redakteur: Rock Schmidt