Annina Ucatis / Annina goes Miami / Karriere, TV, Caprikorn und die Immobilienbranche

Annina Ucatis (by) Wanna Bird Productions for entertaim.netMiami/Berlin/Köln. Annina Ucatis … wer kennt sie nicht? Big Brother, unzählige Dokus im deutschen Fernsehen, kosmetische OPs, ein Exkurs in die xxx-Branche und Königin von Mallorca … im Gespräch mit entertaim.net verrät sie schon mal kleine Geheimnisse zur neuen RTL2-Doku, ihrer Karriere in der Immobilienbranche und ihren schauspielerischen Tätigkeiten in einem Film namens „Caprikorn“ …

Foto: Wanna Bird Productions

entertaim.net: Hi Annina, du bist gerade wieder zurück aus Miami. Was hast Du da gemacht?

Annina: Ja, ich drehe eine neue Doku mit RTL2 bzw. wir haben in Miami gedreht, ich kann Dir zurzeit leider noch keine Details nennen, ist noch top secret!

entertaim.net: Das heißt, dass Du in diesem Jahr nicht auf der Essen Motorshow zu Gast warst. Ich kann mich noch daran erinnern … ich glaube, es war vor zwei Jahren … da warst Du umzingelt von einer Traube von 13-Jährigen, die mit Handy bewaffnet unbedingt ein Foto mit und von Dir wollten …

Annina: (lacht) Ja, das war ein Spaß!

entertaim.net: Du bist gelernte Immobilienkauffrau. Wirst Du dich allmählich aus dem Showgeschäft zurückziehen und dieser Branche arbeiten?

Annina: Ich bin bereits mittendrin (lacht). Man wird ja nicht jünger und muss vorausschauend planen, je früher man sich ein zweites Standbein aufbaut, desto besser. Ansonsten stecke ich noch mitten in der Entertainment-Branche (lacht).

entertaim.net: Du wirst aber nicht Topless-Djane oder sowas? (lacht) Mittlerweile hat man das Gefühl, dass dies so ein merkwürdiger Trend wird …

Annina: Du wirst lachen, aber lange bevor dies eine Art Trend wurde, hatte ich bereits diese Idee. Ich wollte es aber schon richtig machen und mich quasi hereingearbeitet und lange probiert, aber das Thema war mir zu komplex, sodass ich dann doch die Finger davon gelassen habe. Ich wollte niemand sein, der sich einfach nur mit einem Laptop dahinstellt und auf Play drückt. Das ist kein DJ-ing und beleidigt die richtigen DJs. Das wollte ich nicht. Ich meine, ich bin auch als Nicht-Sängerin auf Mallorca aufgetreten, aber da geht es ja nicht unbedingt um den Gesang, sondern um die Show und ich denke schon, dass ich eine sehr gute Entertainerin bin (lacht).

 entertaim.net: Du hattest gewissermaßen die Seriösität im Alter angesprochen … bereuhst du etwas, was Du in der Vergangenheit gemacht hast?

Annina: Wenn Du auf die Pornobranche anspielst … nein! Ich bedaure gar nichts.

entertaim.net: Wie lange war das?

Annina: 2 Jahre. Natürlich hätte ich das nicht machen müssen, aber ich wollte es einfach, es hat mir Spaß gemacht, aber nun ist es auch wieder vorbei! Natürlich kann es sein, dass sich für mich deshalb einige Türen verschlossen haben, aber das ist mir egal. Ich mache das, was mir gefällt … und es läuft doch sehr gut!

 entertaim.net: Wäre eine seriöse Filmrolle interessant für Dich?

Annina: Selbstverständlich, aber im Ernst … ich denke, es könnte etwas schwierig werden, weil einige Argumente stark davon ablenken, als seriöse Schauspielerin in Erscheinung zu treten (lacht). Ich glaube auch nicht, dass Pamela Anderson wirklich seriöse Rollen spielt …

entertaim.net: Hey … nun sag bloß, dass „Barb Wire“ kein sozialkritischer Film mit starkem Tiefgang war … ich bitte Dich …

Annina: (lacht)

 entertaim.net: Wo wir gleich beim Thema sind. Neben der Dreharbeiten wirst Du auch in einem Film mitspielen, der zurzeit in Miami gedreht wird: CAPRIKORN! Wen wirst Du in diesem Streifen spielen? Eine ernste Rolle?

Annina: Lass Dich überraschen. Der Produzent ist ein guter Freund von mir und hat mich gefragt, ob ich nicht in seinem Film mitspielen möchte … und ich habe zugesagt.

entertaim.net: Wenn ich mich nicht irre, hast Du zwei Hunde. Was machen die denn, wenn Du so häufig unterwegs bist?

Annina: Richtig, 2 Chihuahuas … die befinden sich im betreuten Wohnen …

entertaim.net: … Betreutes Wohnen?

Annina: (lacht) … Gewissermaßen. Ich bringe sie schon irgendwo unter. Eine Hundepension kommt ja nicht in Frage, denn da sind ja nur richtige Hunde (lacht)

entertaim.net: Das stimmt wohl … (lacht) Annina, dann noch viel Spaß in Miami und dann lass uns demnächst eine Fortsetzung machen, wenn Du mehr über die RTL2-Doku und dene Rolle bei CAPRIKORN erzählen kannst.

Annina: Deal! Vielen Dank …

Advertisements