Electric Light Orchestra / Mr. Blue Sky the very Best of Electric Light Orchestra (Frontiers)

Bei der hier vorliegenden Compilation handelt es sich um Material der ersten Schaffensperiode und enthält Tracks wie „Mr. Blue Sky“, „Evil woman“, „Don’r bring me down“ und so weiter. Einerseits haben es ELO in den 70ern geschafft, einen eigenen – damals futuristischen – Sound zu kreieren, der durch Discoelemente geprägt war, anderseits hatte das Quartett seit Beginn wirklich furchtbar kitschige Backings und auch nach 30 Jahren werden diese nicht besser. Musikalisch enthält dieser Sampler einige interessante Elemente und musikhistorisch impliziert das Album großartige Akzente, sodass zumindest ELO-Fans Gefallen an dieser CD finden werden. Dennoch … ich bleibe dabei … die Backings fallen in die Rubrik „Geht ja gar nicht!“ Interessant, aber nicht essentiell.

2,5/5

Redakteur: Rock Schmidt

Advertisements